Das Hamburger Institut für Sozialforschung setzt seine Vortragsreihe zum Thema Kapitalismus fort. In den Vorlesungen kommen die wichtigsten Theorien zum Thema zum Tragen, immer geht es auf hohem Niveau um das Wechselspiel zwischen Märkten und Gesellschaft, Arm und Reich, Politik und Wirtschaft. Einen Überblick über die Reihe gibt es hier.